Die KDWV organisierte gemeinsam mit der deutschen Botschaft Pristina eine Weihnachtsfeier, um sich bei den Mitgliedern und Partnern für die Unterstützung und Zusammenarbeit im Jahr 2018 zu bedanken. 2018 war das erfolgreichste Jahr, seit der Gründung der Vereinigung im Jahr 2012.

Die KDWV hat ihr Dienstleistungsportfolio erweitert und diversifiziert, die Aktivitäten der Vereinigung wurden verdreifacht. Zu den beliebtesten Networking-Events 2018 zählten außer dem Sommerfest, die monatlichen Frühstückstreffen „Business for Breakfast“, bei denen KDWV-Mitglieder mit Experten und Insidern sich über aktuelle Themen, wie: Cybersecurity, IP Rights und Arbeitsschutz austauschen konnten.

Zu den Event-Highlights gehören: die Teilnahme von KDWV-Mitgliedsfirmen am 53. BME Symposium in Berlin, die Veranstaltung der Jobmesse mit über 14000 Teilnehmern, in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsministerium und DIMAK/GIZ, sowie die „Diaspora Business Week“, eine Kooperation mit dem Ministerium für Diaspora und strategische Investitionen, an der über 100 Unternehmen aus der Diaspora teilnahmen.

Themen wie Berufsbildung und Fachkräftemangel wurden in einem der drei Dienstagssalons, die gemeinsam mit Democray for Development veranstaltet werden, thematisiert. Ein starker Fokus lag auch im Jahr 2018 in der Exportförderung und der Veranstaltung von B2B-Treffen.

Die Weihnachtsfeier wurde von unserem Mitglied DHL Kosovo 3P Logistics gesponsert.