B2B-Kooperationsbörsen

 

Die Business-to-Business (B2B) beschreibt Transaktionen zwischen Unternehmen, wie beispielsweise zwischen einem Hersteller und einem Großhändler oder zwischen einem Großhändler und einem Einzelhändler.

Die KDWV ermöglicht ihren Mitgliedern durch ihr großes Netzwerk, dass Sie ihre Untenrhemen auf verschiedenen Veranstalltungen inner- und außerhalb des Landes präsentieren können.

Der Zweck dieses Dienstes ist es den Mitgliedern der KDWV die Möglichkeit zu bieten weitere Geschäftspartner zu finden um Güterhandel und Wissensaustausch zu betreiben.

Ein konkretes Beispiel ist die Veranstalltung im vergangenen Jahr in Potsdam, Deutschland:

Die KDWV und IPAK Kosovo fördern die attraktivität Kosovs als Investitionsland für ausländische Unternehmen

10.07. -10.09 fand bei der Deutschen Handelskammer Potsdam eine B2B statt  zur Förderung der Sektoren Agrobusiness, Metallbau und erneubare Energie statt.

Informationsveranstaltungen

Um unsere Mitgliedsunternehmen über relevante wirtschaftliche Themen auf dem Laufenden zu halten, organisieren wir regelmäßig Informationsveranstaltungen in Kooperation mit der Deutschen Botschaft in Prishtina.

Die erste Veranstaltung zum Thema „Zollangelegenheiten in Kosovo“ fand im April 2014 statt, die nächste Veranstaltung im November 2014 wird das Thema „Finanzierungsmöglichkeiten der DEG/KfW für lokale Unternehmen“ beinhalten.

Wir laden die Mitglieder herzlich ein, uns ihre Anregungen und Vorschläge zu zukünftigen Veranstaltungen dieser Art mitzuteilen und freuen uns auf eine Teilnahme unserer Mitglieder auch in Zukunft.