Geschäftsführung

NORA HASANI

Geschäftsführerin

Frau Hasani hat im März 2017 die Geschäftsführung der Kosovarisch-Deutschen Wirtschaftsvereinigung übernommen. Sie ist Diplomjuristin und bringt jahrelange Erfahrung aus dem Mediensektor und der Zivilgesellschaft mit.Vor der KDWV hat Frau Hasani neun Jahre lang im Wirtschaftsreferat der Deutschen Botschaft Pristina gearbeitet. In ihrer vorherigen Position hat sie die Gründung, Aufbau und die Entwicklung der KDWV begleitet und mitverfolgt.

ARDIANA SHALA

Projektkoordinatorin

Ardiana Shala ist seit März 2018 als Projektkoordinatorin bei der KDWV beschäftigt. Sie ist Diplom-Psychologin und verfügt über eine langjährige Berufserfahrung im zivilgesellschaftlichen Bereich hier unteranderem bei der Erforschung, Planung, Koordinierung und Entwicklung von Projekten im Kosovo mit besonderem Schwerpunkt auf frühkindliche Bildung und der Entwicklung von Bildungsprogrammen für die schulische Grundausbildung; psychische Gesundheit (Bildung und Beratung); Unterstützung bei der Integration von marginalisierten Gruppen in Bildung und in den Arbeitsmarkt; Politikforschung zum Arbeits- und Gesundheitsschutz; Schutz der Frauenrechte und Stärkung der Gleichstellungspolitik im Kosovo.

GRETA KAZIA

Finanz

Greta Kazia ist seit März 2018 Teil des Teams der KDWV und ist zuständig für die Verwaltung und finanzielle Angelegenheiten der Vereinigung. Sie bringt langjährige Arbeitserfahrung aus diesem Bereich aus der GIZ in Albanien und anderen privaten Unternehmen mit, wo sie in verschiedenen sehr erfolgreichen internationaler Projekte involviert war. Greta Kazia hat einen Master im Studienfach Finanzen an der Universität von Tirana.

MARIGONA MUSTAFA

Junior Managerin

Marigona Mustafa hat ihre Tätigkeit als Junior Managerin im August 2016 bei der Kosovarisch- Deutschen Wirtschaftsvereinigung aufgenommen. Sie ist über das CIM-Returning Experts Progamm aus Deutschland zur KDWV gekommen. Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre hat sie an der Technischen Hochschule in Nürnberg abgeschlossen. Davor hat Marigona Mustafa als Werkstudentin bei der Pharmafirma Novartis im Bereich der Onkologie gearbeitet. Ihr Pflichtpraktikum hat Sie im Bereich HR bei der Firma „TP HighProfessionals Personalmanagement GmbH“ gemacht.

FJOLLA THAÇI

Praktikant

Fjolla Thaçi ist seit März 2018 als Social-Media Praktikantin bei der KDWV beschäftigt. Sie ist verantwortlich für die Pflege der Website der KDWV und der offiziellen Accounts der  Vereinigung in sozialen Netzwerken. Fjolla Thaci studiert Anthropologie, an der Universität von Pristina. Ihre einschlägigen Arbeitserfahrungen liegen mit besonderem Fokus auf Kultur- und Entwicklungsprojekten im Kosovo.

LULE BAHTIRI

Projektbeauftragte

Lule Bahtiri ist seit März 2018 als Projektbeauftragte in der Kosovarisch-Deutschen Wirtschaftsvereinigung (KDWV) tätig. Sie hat einen Masterabschluss in Wirtschaftsentwicklung an der Vanderbilt University in den USA, als Stipendiatin des Transformational Leadership Programms – Scholarships and Partnerships von der USAID erhalten. Sie bringt eine mehrjährige Berufserfahrung in Entwicklungsprojekten in verschiedenen Unternehmen und Organisationen im Kosovo, darunter bei der Pro Credit Bank; IPKO Telekommunikation; Politik- und Rechtsgruppe (PILPG); RIT Kosovo und beim Forum für Bürgerinitiativen (FIQ) mit.